Schlemmen mit gutem Gewissen

Vegetarisch oder vegan kochen, ohne damit den fleischliebenden Ehemann zu vergraulen, scheint vielen undenkbar, ein Kindergeburtstag ohne Nudelsalat und Würstchen: eine wahre Katastrophe. Für diejenigen, die ohne tierische Produkte kochen und essen möchten, ihre Familie aber nicht mit faden Grünkernbratlingen und immer wieder Möhren verärgern wollen, bis diese murrend und hungrig in die nächste Würstchenbude laufen, gibt es mittlerweile in Supermärkten, Bioläden, Reformhäusern und vor allem bei Veganversandläden unzählige tolle und leckere Alternativen zu Fleisch und anderen tierischen Produkten: von Sojasteaks über Tofubratwurst, Hafersahne, Sojamilch und -joghurt, Brotaufstriche, Schokopudding und Tofukäse, Sojaeiscreme, „Fischstäbchen“ ohne Fisch, es gibt nichts, was es nicht gibt.

Von „Verzicht“ kann garantiert keine Rede sein, und auch dem fröhlichen Kindergeburtstag mit Nudelsalat und Würstchen steht dank rein pflanzlicher Majonäse und Sojawürstchen nichts im Weg! Nie wieder Gyros mit Tsaziki, nie mehr Schokoladenkuchen? Von wegen! Alles, was man mit tierischen Produkten kochen kann, geht genauso gut ohne und auf rein pflanzlicher Basis! Wenn die Verwandtschaft sich zum Besuch ankündigt und Sauerkraut mit Eisbein wünscht, überraschen Sie diese mit einem überzeugenden vegetarischen Bratstück nach Kassler-Art und Sauerkraut selbstverständlich. Man braucht wirklich kein Meisterkoch sein, ebenso wenig muss man auf gewohntes Essen verzichten: nur ist eben das Fleisch z.B. aus Sojabohnen oder Weizeneiweiß gemacht, die Sahne aus Hafer, der Käse aus Tofu und die Milch aus Reis. Lassen Sie sich von der ersten Sojamilch, die sie trinken und welche vielleicht nicht auf Anhieb nach Ihrem Geschmack war, nicht entmutigen, sondern probieren Sie die nächste Sorte, die dann bestimmt Ihren Geschmack trifft.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen stellvertretend für die vielen Möglichkeiten der tierproduktfreien Küche einige Rezepte vorstellen. Weiter unten sind Internetseiten mit tollen Rezeptsammlungen aufgeführt, die sie unbedingt besuchen sollten. Viel Spaß beim ausprobieren und beim hemmungslosen Schlemmen!


Gyros vegan   Erdbeerkuchen vegan   Kartoffelsalat vegan
Gyros Pitta   Erdbeerkuchen   Kartoffelsalat
         
Pizza mit "Käse", vegan   Rührei vegan   Muffins vegan
Pizza mit "Käse"   Rührei   Muffins
         
Nudeln in Sahne-Senf-Soße vegan   Pflaumenkuchen   vegane Weihnachtsplätzchen
Nudeln Sahne-Senf   Pflaumenkuchen   Plätzchen
         
Reisgericht süß sauer - vegan        
Reisgericht süßsauer        


Rezepte im Internet:
 

Culinaria vegan

 

Die Rock`n`Roll Veganer Show

 

Laubfresser.de

 

Rezeptefuchs.de

 

Rezeptdatenbank auf veganwelt.de

 

Veggiemania - Kochen ohne Tierleid

 

vegan in Karlsruhe: gesunde Ernährung (Praxisteil)

 

Vegane Rezepte auf Naturkost.de

 

Vegan Guerilla

 

VeganTemple


Kochbücher:
 

„Veggiemania“ der Tierversuchsgegner Aachen: Kochen ohne Tierleid

 

„Vegan lecker lecker!“ von Marc Pierschel: Einfache Rezepte „fernab von Dosenfraß“

 

„Vegan und vollwertig genießen“ von Annette Heimroth und Brigitte Bornschein

 

„Vegan Wondercakes“ von Kim für ZuckerkunstliebhaberInnen